Blütenteppiche im Winter: Winterling-Tage

Die Winterlinge im Schlosspark Ostrau beginnen zu blühen und auch in diesem Jahr lädt der Schloss Ostrau e.V. die interessierte Öffentlichkeit zum Höhepunkt der Blüte zwischen 15. Februar und 15. März 2020 samstags und sonntags von 13 bis 18 Uhr zu den Winterling-Tagen in Schloss und Park Ostrau. Hier erwartet die Besucher neben dem beeindruckenden Naturerlebnis, das die leuchtend gelben Frühblüher-Wiesen im Park bieten, auch kultureller und kulinarischer Genuss. In 2020 bilden die weithin beliebten Winterling-Tage zugleich den Auftakt des ausgedehnten Ostrauer Veranstaltungsprogramms anlässlich des landesweiten Jubiläums „20 Jahre Gartenträume Sachsen-Anhalt“. Und auch 2020 hat das Schloss-Café an allen Wochenend- und Feiertagen geöffnet.

Führungen durch Schloss und Park finden jeweils samstags und sonntags um 14 Uhr statt. Samstags gibt es zusätzlich eine Führung durch die Evangelische Kirche mit ihrer einzigartigen und beeindruckenden Grab-Altar-Kapelle. Treffpunkt für Führungen ist in jedem Fall der Eingang zum Schloss-Café.

Sonntags um 16 Uhr laden Konzerte zum Verweilen und Genießen in die Schlossbibliothek ein: 16. Februar 2020: Klavierrecital mit Alexander Stepanov; 23. Februar 2020: Klavierrecital mit Heloïse Palmer; 1. März 2020: Klaviermusik zu vier Händen mit Lisa-Marie Schneider und Jan Vorrath; 8. März 2020: Klavierrecital mit Alexander Stepanov; 15. März 2020: Gesang & Klavier mit Uta Lesch & Susanne Eder-Gräser.

Alle Besucher sind herzlich willkommen am Grill- und Glühweinstand, im Schloss-Café (Nordflügel) und an der Kaffee-Tafel (Südflügel). Ebenfalls sehr beliebt: Auch der Trödel-Basar wird geöffnet sein. Der Basar ist vor nunmehr zwei Jahren in bisher ungenutzten Räumen des Schlosses eingerichtet worden und über das Schloss-Café erreichbar. Die Einnahmen kommen Schloss und Park Ostrau zugute.

Alle Termine finden Sie hier.